Unser Bargeld ist in Gefahr

für immer zu verschwinden!!!

 

 

 

 

 

 

Auswahl der Beiträge

Stand: 13. Oktober 2021

 

 

 

 

Schrittweise werden weitere Beiträge hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf die Überschrift klicken!

 

Nr.

 

Überschrift   Datum
19 Leben in Deutschland wird immer teurer - drohen dauerhaft steigende Preise? NEU

13.10.2021

18 "In-Car-Payment" - In Zukunft zahlt das Auto NEU

10.10.2021

17 Pläne für Bargeld-Limit: Schluss bei 10.000 Euro?  

21.07.2021

16 Sparkassen und Volksbanken kritisieren schärfere Bargeld-Regeln  

14.05.2021

15 Das Zeichen des Tieres-(Geldautomat)  

01.05.2021

14 Bargeldabschaffung CBDC als Lösung? Totale Kontrolle: Corona könnte in die Bargeld-Abschaffung führen  

29.04.2021

13 Schon 300 Institute erheben Strafzinsen - und fast täglich kommt eine Bank dazu  

10.04.2021

12 Bankensterben kommt! Welche Banken sind noch sicher u. was musst Du jetzt machen?  

06.12.2020

11 Geld aus dem Nichts: Unser Geldsystem am Ende? (Video)  

13.01.2020

10 Von 9999 auf nur 2000 Euro: Anonymer Goldkauf drastisch eingeschränkt  

13.12.2019

9 Finanzcrash bis spätestens 2023? (Video)  

29.11.2019

8 Negativzins: Diese Banken und Sparkassen verlangen Strafzinsen von Privatkunden  

20.11.2019

7 "Stehen vor dem größten Crash aller Zeiten"   18.10.2019
6 Sparkasse München kündigt wegen Nullzinsen 28.000 Prämiensparverträge   26.09.2019
5 Droht Deutschland die Abschaffung des Bargelds?   22.09.2019
4 Bezahlen Schweden ab 2023 ohne Bargeld? – Experte nennt „Interessen dahinter“   19.09.2019
3 Lagarde als EZB-Chefin – Droht nun „Negativzins, Bargeldverbot u. Enteignung“?   16.07.2019
2 Was blüht dem Geldschein? Ökonom zu Bargeldverbot und Negativzins   11.03.2019
1  Droht europäisches Bargeldverbot?    10.01.2019

 

Beitrag 19

 

Leben in Deutschland wird immer teurer - drohen dauerhaft steigende Preise?

 

13.10.2021

  • Die Verbraucherpreise sind im September gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,1 Prozent gestiegen.
  • Die Energiepreise steigen massiv, Verbraucher merken das derzeit vor allem bei den Heizkosten und an der Tankstelle.
  • Es gibt zudem weitere Faktoren, die die Inflation in Deutsch-land anheizen.

Erstmals seit knapp 28 Jahren überschritt die Jahresteuerungs-rate im September die Vier-Prozent-Marke. Die Verbraucherprei-se kletterten gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

 

https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/inflation-deutschland-drohen-dauerhaft-steigende-preise-36253642

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 18

 

"In-Car-Payment" - In Zukunft zahlt das Auto

 

10.10.2021

  • Während in anderen Ländern kaum noch mit Bargeld gezahlt wird, müssen sich wohl auch die Deutschen in Zukunft daran gewöhnen, dass diese Art der Rechnungsbegleichung nicht mehr zeitgemäß ist. Einmal mehr, wenn in Zukunft das Auto das Bezahlen übernimmt.

https://www.n-tv.de/auto/In-Zukunft-zahlt-das-Auto-article22854669.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 17

 

Pläne für Bargeld-Limit in der EU sorgen für Zoff: Schluss bei 10.000 Euro?

 

21.07.2021

  • Die EU will härter gegen organisierte Kriminalität, Korruption, Schwarzarbeit vorgehen.
  • Daher plant sie ein Bargeld-Limit von 10.000 Euro.

 

Die EU-Kommission will eine Obergrenze von 10.000 Euro für Zahlungen mit Bargeld einführen und eine neue Überwachungs-behörde installieren.

Auch Kryptowährungen wie der Bitcoin sollen stärker reglemen-tiert werden...

 

https://www.gmx.net/magazine/politik/plaene-bargeld-limit-sorgen-zoff-schluss-10000-euro-36012342

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 16

 

Sparkassen und Volksbanken kritisieren schärfere Bargeld-Regeln

 

14.05.2021

  • Die Sparkassen und Genossenschaftsbanken sind gegen schärfere Geldwäsche-Regeln bei der Einzahlung von Bar-geld.
  • Sie kritisierten Pläne der Finanzaufsicht Bafin, den Ban-ken über Anwendungshinweise vorzuschreiben, bei Bar-Einzah-lungen ab 10.000 Euro grundsätzlich schriftliche Herkunfts-nachweise zu verlangen.
  • Bei Gelegenheitskunden soll dies den Plänen schon ab 2500 Euro greifen.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/Sparkassen-und-Volksbanken-kritisieren-schaerfere-Bargeld-Regeln-article22553946.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 15

 

Das Zeichen des Tieres(Geld-Automat!)

 

01.05.2021

  • Neue "Bankautomaten" sind in Virginia, USA bereits startklar um schnell den "Impfpass", „UV Identifizierung (Subdermales Quanten-Tattoo)“ oder das Mikrochip-Implantat zu scannen, bevor man an das Geld rankommt...

Zum Kurz-Video

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 14

 

Bargeldabschaffung CBDC als Lösung?

 

Totale Kontrolle: Corona könnte in die Bargeld-Abschaffung führen

 

29.04.2021

  • CBDC steht für Central Bank Digital Currency und wird als neues Geld in Form digitaler Zentralbankwährung entwickelt. Die Entwicklung wird aktuell von allen großen Zentralbanken mit Nachdruck vorangetrieben.

Die CBDC soll nur als digitale Währung eingeführt werden. Wich-tiger Aspekt dabei ist, dass damit das Bargeld abgeschafft  wer-den soll.

 

 

https://www.wochenblick.at/totale-kontrolle-corona-koennte-in-die-bargeld-abschaffung-fuehren/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 13

 

Schon 300 Institute erheben Strafzinsen - und fast täglich kommt eine Bank dazu

 

10. April 2021

  • Immer mehr Banken und Sparkassen verlangen Strafzinsen von Sparern und Sparerinnen.

 

In der Corona-Pandemie legen viele Menschen Geld auf die hohe Kante, doch immer häufiger werden größere Summen zum Minus-geschäft. Inzwischen verlangen 300 Banken und Sparkassen vor allem für Tagesgeld ein sogenanntes Verwahrentgelt von meist 0,5 Prozent, wie aus Daten des Vergleichsportals Verivox hervor-geht. Allein in den ersten 100 Tagen des laufenden Jahres führten demnach mehr als 100 Geldhäuser Strafzinsen ein.

(Stand: 9. April)

 

https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/300-institute-erheben-strafzinsen-taeglich-bank-35706662

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 12

 

 

 

Bankensterben kommt! Welche Banken sind noch sicher und was musst Du jetzt machen?

 

06.12.2020

  • Die Bafin erwartet Bankenpleiten und sucht Abwickler und baut ihre Abwicklungsabteilung massiv aus.
  • Die EZB schreibt einen Brandbrief voller Warnungen an die Großbanken und die Ratingagentur Muttis senkt den Ausblick der Bankenbranche in Europa.
  • 2021 wird einiges an Ungemach für die Finanzbranche brin-gen.
  • Die Zeitenwende ist in vollem Gange und die Karten werden neu gemischt. Jeder muss klar sein wir werden nicht mehr in der alten Zeit aufwachen. Welche Banken sind noch sicher? Was musst du jetzt tun um dein Geld zu schützen?

https://www.youtube.com/watch?v=LxyiD8pLWOs

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 11

 

 

Geld aus dem Nichts: Unser Geldsystem am Ende? Prof. Thorsten Polleit bei Beatrix von Storch

 

In dieser Ausgabe von Das Ganze Bild unterhalten sich Beatrix von Storch und Dr. Polleit unter anderem über die Grundlagen unseres Geldsystems.

  • Geld: An diesem hängt ja fast alles, aber nur die Wenigsten wissen darüber Bescheid wissen.
  • Geld: Was ist das überhaupt? Eine wesentliche Rolle spielt im Gespräch der Zins, über dessen vielen Facetten gesprochen wird.
  • Die Plünderung der Bürger durch das System der EZB bezeichnet Polleit als unethisch.
  • Mit seinen anschaulichen und informativen Formulierungen bringt Dr. Polleit Licht ins Dunkel, da sich das Thema „Geldsystem“ oftmals nur „Eingeweihten“ und „Kundigen“ erschließt.

www.youtube.com/watch?v=it0Co6zE5IA&feature=pushsd&attr_tag=yF28eFcVoThdMAkx%3A6

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 10

 

Von 9999 auf nur 2000 Euro

Anonymer Goldkauf drastisch eingeschränkt

 

13. DEZEMBER 2019

  • Die Deutschen besitzen jede Menge Gold. Wer seine Bestände anonym weiter aufstocken möchte, muss sich ranhalten - denn ab 2020 wird eine neue Obergrenze eingeführt. Dann wird bereits der Erwerb von Gold im Wert von über 2000 Euro per Personal-ausweis erfasst.

https://www.n-tv.de/ratgeber/Anonymer-Goldkauf-drastisch-eingeschraenkt-article21456545.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 9

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 8

 

Negativzins: Diese Banken und Sparkassen verlangen Strafzinsen von Privatkunden

 

20.11.2019

  • Immer mehr Banken und Sparkassen verlangen auch von Privatkunden Negativzinsen. Bei den meisten Instituten gibt es Freibeträge, bei anderen zahlt man schon ab dem ersten Euro drauf.

https://www.stern.de/wirtschaft/geld/negativzinsen--diese-banken-und-sparkassen-verlangen-strafzinsen-9010724.html?fbclid=IwAR2W2_xflzbrwMu5eTLOGwXFHl-OSES_Q2K76Uh5r63m3DXB4GFG-KBafcc

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 7

 

Geldanlage-Check

"Stehen vor dem größten Crash aller Zeiten"

 

18.10.2019

  • Heute zu Gast in der Telebörse: Marc Friedrich, Friedrich & Weik Vermögenssicherung

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/geldanlage-check/Stehen-vor-dem-groessten-Crash-aller-Zeiten-article21338386.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 6

(zwei Artikel) 

 

Sparkasse München kündigt wegen Nullzinsen 28.000 Prämiensparverträge

 

26. September 2019

  • Die Folgen der EZB-Nullzins-Runde spüren jetzt auch die Sparer in Deutschland. Als nächstes sind Kunden der Sparkasse München betroffen.

https://www.gmx.net/magazine/ratgeber/finanzen-verbraucher/sparkasse-muenchen-kuendigt-nullzinsen-28000-praemiensparvertraege-34050108

 

Teure Zinsversprechen

Sparkasse München wirft 28.000 Sparer raus

 

26. SEPTEMBER 2019

  • Auch die Stadtsparkasse München macht nun ernst im Kampf gegen zehntausende teure Kunden und teilt diesen mit, dass ihre Prämiensparverträge nicht fortgeführt werden. Und auch in Zukunft müssen sich wohl weitere allzu treue Inhaber von rentablen Sparprodukten trennen.

https://www.n-tv.de/ratgeber/Sparkasse-Muenchen-wirft-28-000-Sparer-raus-article21297518.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 5

 

Droht Deutschland die Abschaffung des Bargelds?

 

22.09.2019

  • Eine Welt ohne Cash ist das Ziel großer globaler Interessen. Im Visier dabei: Deutschland. Das erklärt der Journalist, Buchautor und Bargeld-Befürworter Norbert Häring im Sputnik-Interview. Der Autor des Buches „Schönes Neues Geld: Uns droht eine totalitäre Weltwährung“ nennt dabei die Verantwortlichen der Pläne zur Abschaffung des Bargelds.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190922325759566-abschaffung-des-bargelds/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 4

 

Bezahlen die Schweden ab 2023 ohne Bargeld? – Experte nennt „Interessen dahinter“

 

19.09.2019

  • Werden die Menschen in Schweden bald nur noch bargeldlos bezahlen? Auf diese Gefahr machen europäische Medien immer wieder aufmerksam. „Auch Deutschland droht die Abschaffung des Bargelds“, sagt Finanz-Experte und Bestseller-Autor Thorsten Schulte. Im Sputnik-Interview beschreibt er den Kampf um den Erhalt der Münzen und Geldscheine.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190919325746895-bargeld-abloesung-schweden/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 3

 

Lagarde als EZB-Chefin – Droht nun „Negativzins, Bargeldverbot und Enteignung“?

 

16.07.2019

  • „Um den Euro zu retten, mussten wir Verträge brechen“, diesen Satz soll Christine Lagarde 2010 als französische Finanzministerin gesagt haben. Unter anderem deswegen hält der Ökonom Marc Friedrich die Juristin für keine gute Präsidentin der Europäischen Zentralbank.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190716325447604-lagarde-ezb-chefin-kandidatur/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 2

 

Was blüht dem Geldschein? Ökonom zu Bargeldverbot und Negativzins

 

11.03.2019

  • Das Bargeld in der Eurozone soll abgeschafft werden. Daran arbeiten der Internationale Währungsfonds und die Euro-päische Zentralbank schon länger. Ob und wann dieser Plan von Erfolg gekrönt wird, bewertet der Finanzexperte und Ökonom Marc Friedrich in einer Analyse. Er erwartet einen Negativzins auf Bargeld.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190311324281162-bargeld-abschaffung-europa/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 1

 

Droht europäisches Bargeldverbot? 

10.01.2019

  • Die allmähliche Abschaffung der 500-Euro-Scheine war womöglich nur der Anfang: Gleich mehrere Fakten sprechen für eine Agenda der Zentralbanken, das Bargeld komplett abzuschaffen. Das würde vor allem der Wirtschaft und den Staatskassen zugutekommen. Der Bürger hätte das Nach-sehen, ihm würde eine Enteignung drohen.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190110323544892-bargeldverbot-500-euro-scheine/

 

zurück