Auswahl der Beiträge

Stand: 23. September 2022

 

 

 

 

 

 

Schrittweise werden weitere Beiträge hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf die Überschrift klicken!

 

 

Beitrag 62

 

Der große Blackout: Passiert es an diesem Wochenende?

 

20.09.2022

  • Die Warnzeichen verdichten sich, dass in Deutschland schon bald die Lichter ausgehen werden. Wie viel Zeit bleibt uns noch zur Vorbereitung?

 

Zum Video:

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 61

 

400 Tote in 96 Stunden: Erster deutscher Landkreis simuliert Blackout

 

13.09.2022

  • Deutschlands Kommunen machen ernst – und bereiten sich auf die konkreten Folgen eines flächendeckenden Stromaus-falls vor. 

Demnach wäre schon innerhalb von 96 Stunden mit 400 Toten zu rechnen. Nach 24 Stunden würden Nutztiere sterben, Umspann-werke ausfallen und Wasserbehälter leerlaufen. Dann würden Plünderungen, Brände und ein wirtschaftlicher Schaden in drei-stelliger Millionenhöhe drohen.

Bei einem flächendeckenden Stromausfall funktioniere jedoch nichts mehr. Zuerst würden Internet, Festnetztelefonie und Hei-zungsanlagen ausfallen, dicht gefolgt von Mobilfunknetz und Digi-talfunk. Tankstellen hätten kein Benzin mehr, elektronische Geld- und Bezahlsysteme würden ausfallen, Lebensmittel könnten nicht mehr gekühlt werden. Wie lange Kliniken, Pflegeeinrichtungen und die Wasserver- und entsorger aushalten könnten, hänge von deren jeweiliger Ausstattung ab.

 

https://www.wochenblick.at/wirtschaft/400-tote-in-96-stunden-erster-deutscher-landkreis-simuliert-blackout/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 60

 

Blackout-Gefahr: „Im Herbst wird uns allen das Licht ausgehen“

 

02.09.2022

  • Heizungstechniker und Branchenexperten erwarten düstere Zeiten. Denn immer mehr Strom werde verbraucht, während gleichzeitig das Netz nicht aufgerüstet würde. Zusätzliche Stromfresser könnten letztlich für das Blackout sorgen.

https://www.wochenblick.at/allgemein/blackout-gefahr-im-herbst-wird-uns-allen-das-licht-ausgehen/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 59

 

Schweiz in der Gaskrise: Wer zu viel heizt, soll ins Gefängnis geworfen werden

 

06.09.2022

  • Auch die “neutrale” Schweiz bleibt von den Folgen der Kriegs-handlungen zwischen dem Globalismus verpflichteten Natio-nen und Russland nicht verschont. Man spürt die Folgen der Gasknappheit. Wer diesen Winter Wasser zu stark erhitzt oder Wohnungen zu sehr heizt, dem droht eine Geld- oder Freiheitsstrafe.

https://report24.news/schweiz-in-der-gaskrise-wer-zu-viel-heizt-soll-ins-gefaengnis-geworfen-werden/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 58

 

Liste für den Blackout: Was Sie im Haus haben sollten, wenn der Strom ausfällt

 

08.08.2022

  • Das Stromnetz in Deutschland gilt zwar als relativ sicher, doch ist ein totaler ist trotzdem möglich. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat eine Liste mit Dingen herausgegeben, die Sie im Haus haben sollten, wenn Einkaufen nicht möglich ist.

https://www.gmx.net/magazine/ratgeber/haus-garten/liste-blackout-haus-strom-ausfaellt-37179140

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 57

 

Blackout Stromausfall 14 Tage - was käme da auf uns zu?

 

17.09.2021

  • Wir würde sich ein langer Stromausfall / Blackout für 14 Tage auf dein Leben auswirken?
  • Wärst du vorbereitet?
  • Was alles funktioniert nicht mehr?
  • Wieso kommen wir dann nicht mehr in die Arbeit?

https://www.youtube.com/watch?v=XC4CQhqYp3E

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 56

 

Bundesregierung befürchtet Ausfall von Millionen Heizungen im Winter

 

05.08.2022

  • Die Bundesregierung befürchtet, dass im Winter Millionen Heizungen in Deutschland ausfallen könnten.
  • Damit es gar nicht erst soweit kommt, sollen die Verbraucher rechtzeitig Alarm schlagen - dann würde das Kabinett die Not-fallstufe Gas ausrufen.

https://www.gmx.net/magazine/politik/bundesregierung-befuerchtet-ausfall-millionen-heizungen-winter-37170356

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 55

 

Stromverbrauch, Wasser, Heizen: In diesen Städten gibt es bereits Einschränkungen durch die Energiekrise

 

 

30.07.2022

  • Die Energiekrise hat vielerorts bereits konkrete Folgen. Zahl-reiche Kommunen testen Instrumente, mit denen sie der dro-henden Energieknappheit begegnen. ...

Tatsächlich erarbeiten viele Städte und Kommunen in Deutsch-land bereits Konzepte, um Energie zu sparen. Und setzen diese teilweise schon um.

 

https://www.gmx.net/magazine/ratgeber/finanzen-verbraucher/energiekrise-staedten-einschraenkungen-37147800

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 54

 

Russland dreht EU-Land Lettland den Gashahn zu

 

30.07.2022

  • Gazprom hat die Einstellung der Gaslieferungen an Lettland verkündet.
  • Das Unternehmen verwies auf angebliche "Verstöße gegen die Bedingungen für die Gasentnahme".

 

https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/russland-dreht-eu-land-lettland-gashahn-37153742

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 53

 

Russland senkt Gas-Lieferungen: Welche Folgen hat der EU-Notfallplan für Unternehmen?

 

26.07.2022

  • Erst 100, dann 40 - und nun will Gazprom nur noch 20 Pro-zent des veranschlagten Gases durch Nord Stream 1 liefern. Angeblich fehlt der Pipeline weiterhin eine Turbine. Europa stellt sich auf eine weitere Zuspitzung der Gas-Knappheit ein. Die EU schmiedet erste Pläne für die Energie-Versorgung.

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Welche-Folgen-hat-der-EU-Notfallplan-fuer-Unternehmen-article23487984.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 52

 

Gazprom senkt Lieferung durch Nord Stream 1 auf 20 Prozent

 

25.07.2022

  • Es hatte sich angekündigt. Russland drosselt die Gaslieferun-gen über Nord Stream 1 weiter. Dabei war die Pipeline gera-de erst wieder in Betrieb gegangen.

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/gazprom-senkt-lieferung-durch-nord-stream-1-auf-20-prozent/vi-AAZX6HZ?ocid=msedgntp

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 51

 

EU will Staaten zum Sparen zwingen: Gas-Notfallplan: Mit Vollgas in die EU-Gasdiktatur

 

20.07.2022

  1. Zwang für Mitgliedstaaten
  2. Weitere Eingriffe in Souveränität
  3. Einsparziele noch offen
  4. Polen und Ungarn gegen Diktaturplan

Mit ihrem Gas-Notfallplan will die EU die Mitgliedstaaten weiter entrechten. Denn wie bereits durchsickerte, soll EU-Kommissarin Ursula von der Leyen mit dem Notfallplan ermächtigt werden, die EU-Staaten zum Gas-Sparen zu zwingen, wenn sich die Versor-gungslage weiter drastisch verschlechtert und die Staaten nicht “freiwillig” genug einsparen. Dabei ist die EU maßgeblich mitver-antwortlich an den Problemen der Energieversorgung. Der Bock wird also abermals zum Gärtner gemacht.

 

https://www.wochenblick.at/brisant/gas-notfallplan-mit-vollgas-in-die-eu-gasdiktatur/

 

zurück

 

_______________________________