Dreifaltigkeitssonntag

Hochfest

 

Sonntag nach Pfingsten

 

Wir machen das Kreuzzeichen und sagen: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Was hat das Kreuz mit den drei göttlichen Personen zu tun? Es ist das Zeichen des Sohnes, des Menschensohnes, der am Kreuz für uns starb.

Im Sohn wohnt die Fülle der Gottheit; der Vater ist im Sohn und der Sohn im Vater durch den Heiligen Geist.

Der Heilige Geist ist auch die innige Zuwendung Gottes zu Seiner Schöpfung, Er ist die wesentliche Liebe. Und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in Ihm.

 

Eröffnungsvers

Gepriesen sei der dreieinige Gott:

der Vater und Sein eingeborener Sohn

und der Heilige Geist; denn Er hat uns

Sein Erbarmen geschenkt.

 

Tagesgebet

Herr,

himmlischer Vater,

Du hast Dein Wort und

Deinen Geist in die Welt gesandt,

um das Geheimnis des göttlichen Lebens

zu offenbaren. Gib, dass wir im wahren Glauben

die Größe der göttlichen Dreifaltigkeit bekennen

und die Einheit der drei Personen in Ihrem

machtvollen Wirken verehren.

Darum bitten wir durch

Jesus Christus.

Amen.

 

Das Alte Testament spricht vom lebendigen Gott; Sein Wort, Sein Geist und Seine Weisheit durchdringen die Schöpfung und bestimmen die Geschichte der Menschen.

In der Lesung aus dem Buch der Sprichwörter wird die Weisheit als redende Person eingeführt, deren Ursprung in die Ewigkeit Gottes hineinreicht. Sie ist von Anfang an bei Gott, aber sie ist auch in der Welt und bei den Menschen.

Der Apostel Paulus wird Christus, den Gekreuzigten, „Gottes Kraft und Gottes Weisheit“ nennen (1 Kor 1, 24).

 

https://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html?datum=2019-06-16

 

HINWEIS: 

Passend zum Fest meine beiden vom Himmel erhaltenen Texte: (bitte anklicken)

 

 

 

 

 >Endzeit-Forum<

 

 

Das etwas andere Forum

Das katholische Forum

zur Liebe Gottes

 

Zum Vorwort dieser Webseite — bitte hier klicken!

 

Der Heilige Erzengel Michael

und der Heilige Pater Pio sind Schutzpatrone

dieser Webseite, wie mir am 29. März 2019,

um 11:34 Uhr durch eine Eingebung

mitgeteilt wurde !

 

 

 "Diesem Forum

steht eine ganz besondere Bedeutung zu."

(Dieser Satz wurde mir am 09.01.2019 um 6:01 Uhr per Eingebung mitgeteilt.)

 

Beugen sollen sich alle Knie

vor der Allmacht, Größe, Herrlichkeit und Gottheit 

unseres Gottes, des Dreieinen,

Gott Vater, Gott Sohn,

Gott Heiliger Geist.

 

Seine Herrschaft

wird kein Ende haben !

 

 

 

HINWEIS:

Das Forum für die Zuschriften ist noch nicht aktiviert — es soll erst nach der Warnung zum Einsatz kommen!