Kreuzzuggebete zum Thema:

Neues Königreich / Paradies

 

 

 

 

  

 

Auswahl der Gebete

Stand: 08. Mai 2024

 

 

 

 

 

Schrittweise werden weitere Gebete hinzugefügt.

Bitte in der Tabelle auf die Überschrift klicken!

 

 

Gebet 21

 

K 76. Das Gebet des Atheisten (549. Botschaft)

 

  • Ihr seid ein Kind Gottes und ihr seid gegenüber der Wahrheit blind ge-macht geworden, um euch davon abzuhalten, ins Neue Paradies auf Erden einzugehen, das der Menschheit von Meinen Vater versprochen wurde. Wenn euch die Wahrheit präsentiert wird und wenn euch die Zwei-fel dann noch immer quälen, bittet Mich bitte, euch zu helfen. Nur ein Wort, nur ein Ruf von euch ist alles, was nötig ist.

 

Jesus,

hilf mir, die Liebe Gottes, da sie mir jetzt gezeigt wird, anzunehmen. Öf-fne meine Augen, meinen Geist, mein Herz und meine Seele, damit ich gerettet werden kann. Hilf mir zu glauben, indem Du mein Herz mit Dei-ner Liebe füllst. Dann halte mich fest und bewahre mich vor den quä-lenden Zweifeln. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 20

 

K 71. Gebet, um uns vor der Verfolgung zu retten  (510. Botschaft)

 

  • Übergebt Mir jetzt all eure Sorgen und Ängste. Erlaubt es Mir, euch nach oben, weg von allem Unheil, zu heben, in Sicherheit, weg vom Antichris-ten.

 

O Jesus,

rette Gottes Kinder vor dem Antichristen. Beschütze uns vor den Plä-nen, die Erde unter seine Kontrolle zu bringen. Herr, rette uns vor der Verfolgung. Schütze dunkle Seelen vor dem Antichristen, damit sie in Deinen Augen gerettet werden können. Hilf uns in unserer Schwach-heit. Stärke uns im Geist, damit wir uns erheben und gegenseitig leiten, während wir in Deiner Armee zu den Toren des Paradieses marschie-ren. Ich brauche Dich, lieber Jesus. Ich liebe Dich, lieber Jesus. Ich preise Deine Gegenwart auf Erden. Ich meide die Finsternis. Ich bete Dich an und ich übergebe mich Dir mit Leib und Seele, damit Du mir die Wahrheit Deiner Gegenwart offenbaren kannst, damit ich immer und zu jeder Zeit auf Deine Barmherzigkeit vertrauen werde. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 19

 

K 69. Gebet zu Gott Vater, um Seinen Göttlichen Willen anzunehmen (505. Botschaft)

 

 

Gott, Allmächtiger Vater,

ich nehme Deinen Göttlichen Willen an. Hilf Deinen Kindern, ihn anzu-nehmen. Halte Satan davon ab, Deinen Kindern ihr Recht auf das Erbe ihres Vaters vorzuenthaltenLass uns niemals den Kampf um unser Erb-teil im Paradies aufgeben. Erhöre unsere Bitten und vertreibe Satan und seine gefallenen Engel. Ich bitte Dich. lieber Vater, reinige die Erde mit Deiner Barmherzigkeit und bedecke uns mit Deinem Heiligen Geist. Füh-re uns dabei, Deine höchstheilige Armee zu bilden, die mit der Macht ausgestattet ist, das Tier auf ewig zu verbannen. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 18

 

K 59. Treuegelöbnis gegenüber dem Göttlichen Willen (463. Botschaft)

 

  • Meine innig geliebte Tochter, so wie Mein Ewiger Vater der Menschheit das große Geschenk Seines Siegels vermachte, so müssen auch Seine Kinder ihre Treue gegenüber Seinem Göttlichen Willen versprechen. Ich bitte alle Kinder Gottes, die in Seiner Armee voranmarschieren werden, um zu helfen, die Seelen aller Kinder Gottes einschließlich der verhärteten Sünder zu retten, das Folgende zu geloben:

 

O Gott, Allerhöchster, o Himmlischer Vater,

ich verspreche Dir meine beständige Treue, um Dich zu ehren und Dir in allen Dingen, die mit Deinem Göttlichen Willen auf Erden zu tun ha-ben, zu gehorchen. Ich opfere Dir durch das Heilige Blut Deines einzi-gen, geliebten Sohnes, des Wahren Messias, meinen Geist, meinen Leib und meine Seele im Namen aller Seelen auf, damit wir Eins wer-den können in Deinem Königreich, das kommt, und damit Dein Göttli-cher Wille wie im Himmel so auf Erden geschehe. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 17

 

K 57. Gebet für den Klerus — Jesus, lass mich Deinen Ruf hören (445. Botschaft)

 

  • Bittet Mich, euch jetzt zu enthüllen, dass Ich es Bin, euer Jesus, Der euch bittet, zu Mir zu kommen, euch zu erheben und Mir auf dieser letzten, müh-samen Reise zum Ewigen Leben zu folgen. Fürchtet Meinen Aufruf nicht. Vertraut auf Mich und sprecht dieses Gebet, um Mich zu bitten, euch Meinen Ruf hören zu lassen.

 

O mein lieber Jesus,

öffne meine Ohren für den Klang Deiner Stimme. Öffne mein Herz für Deinen liebevollen Ruf. Erfülle meine Seele mit dem Heiligen Geist, da-mit ich Dich in dieser Zeit erkennen kann. Ich biete Dir meine demütige Gefolgschaftstreue an, in allem, was Du von mir verlangst. Hilf mir, die Wahrheit zu erkennen, mich zu erheben, Dir zu antworten und Deiner Stimme zu folgen, damit ich Dir helfen kann, die Seelen der ganzen Menschheit zu retten. Dein Wille ist mir Befehl. Gib mir den Mut, mich von Dir führen zu lassen, damit ich die Waffenrüstung aufnehmen kann, die nötig ist, um Deine Kirche hin zu Deinem Neuen Königreich zu füh-ren. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 16

 

K 55. Vorbereitung auf die „Warnung“ 

(439. Botschaft)

 

 

O mein lieber Jesus,

bitte öffne die Herzen aller Kinder Gottes für das Geschenk Deiner Gro-ßen Barmherzigkeit. Hilf ihnen, Deine Göttliche Barmherzigkeit mit Lie-be und Dankbarkeit anzunehmen. Mache sie fähig, vor Dir demütig zu werden und um die Vergebung ihrer Sünden zu bitten, damit sie Teil Deines Herrlichen Königreichs werden können. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 15

 

K 45. Gebet, um negative Gedanken zu überwinden

(403. Botschaft)

 

  • Bitte, Kinder, erlaubt es Mir, euch nahe bei Mir zu halten und euch den Trost zu geben, den ihr in einer Welt voller Elend, Ungerechtigkeit, Grau-samkeit und Hass ersehnt. Ich bin eure Rettungsleine. Nur Ich kann euch helfen. Bitte ruft zu Mir mit diesem Kreuzzug-Gebet:

 

O Jesus,

ich weiß nur sehr wenig über Dich. Aber bitte hilf mir, mein Herz zu öff-nen, damit Du in meine Seele eintreten kannst und damit Du mich hei-len, trösten und mich mit Deinem Frieden erfüllen kannst. Hilf mir, Freu-de zu empfinden. Hilf mir, alle meine negativen Gedanken zu besiegen. Und hilf mir zu lernen, es zu verstehen, wie ich Dir Freude bereite, da-mit ich in Dein Neues Paradies eingehen kann, wo ich für immer und ewig bei Dir ein Leben der Liebe, der Freude und des Staunens leben kann. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 14

 

K 41. Für die Seelen von Nichtgläubigen

(383. Botschaft)

 

 

O mein Jesus,

hilf Deinen armen Kindern, die gegenüber Deinem Versprechen der Er-lösung blind sind. Ich bitte Dich flehentlich, öffne mit Hilfe meiner Gebe-te und meiner Leiden die Augen der Nichtgläubigen, damit sie Deine zärtliche Liebe sehen können und um Schutz in Deine heiligen Arme ei-len können. Hilf ihnen, die Wahrheit zu erkennen und nach Vergebung für all ihre Sünden zu streben, damit sie gerettet werden können und als erste durch die Tore des Neuen Paradieses gehen können. Ich bitte für diese armen Seelen, einschließlich Männer, Frauen und Kinder, und bitte Dich dringend, sie von ihren Sünden loszusprechen. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 13

 

K 40. Gebet für den Klerus, um Seelen auf das Zweite Kommen vorzubereiten

(382. Botschaft)

 

 

O mein Jesus,

ich bin nur ein demütiger Diener und brauche Dich, damit Du mich führst, sodass ich die Seelen auf Dein glorreiches Zweites Kommen vorbereiten kann. Hilf mir, die Seelen zu bekehren und sie gemäß Dei-nem heiligen Willen vorzubereiten, damit sie in der Lage sind, in den Neuen Himmel und in die Neue Erde einzugehen, die Du der ganzen Menschheit durch Deinen Tod am Kreuz verheißen hast. Gib mir die Gnaden, die ich benötige, damit ich Dein Wort an durstige Seelen ver-mitteln kann und damit ich niemals meine Pflicht Dir gegenüber ver-nachlässige, lieber Jesus, dem ich durch meine heiligen Gelübde meine Treue gelobt habe. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 12

 

K 39. Gebet, um Seelen auf das Neue Paradies und das Zweite Kommen vorbereiten zu können

(380. Botschaft)

 

 

O Jesus, mein geliebter Erlöser,

ich bitte Dich, bedecke mich mit Deinem Heiligen Geist, damit ich mit Autorität Dein Heiligstes Wort verkünden kann, um alle Kinder Gottes auf Dein Zweites Kommen vorzubereiten. Ich bitte Dich inständig, Herr Jesus, um alle Gnaden, die ich benötige, damit ich alle Glaubensrich-tungen, Bekenntnisse und Nationalitäten erreichen kann, wohin ich auch gehe. Hilf mir, mit Deiner Zunge zu sprechen, mit Deinen Lippen arme Seelen zu trösten sowie alle Seelen mit der besonderen göttli-chen Liebe, die aus Deinem Heiligen Herzen strömt, zu lieben. Hilf mir, die Seelen zu retten, die Dir so sehr am Herzen liegen, und erlaube mir, lieber Jesus, Dich zu trösten, wenn verirrte Seelen fortfahren Deine Barmherzigkeit abzulehnen. Jesus, ohne Dich bin ich nichts, aber mit Deiner großzügigen Hilfe werde ich in Deinem Namen kämpfen, um zu helfen, die ganze Menschheit zu retten. Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 11

 

K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche

(378. Botschaft)

 

 

O Heilige Mutter der Erlösung,

bitte bete für die katholische Kirche in diesen schweren Zeiten und für  unseren geliebten Papst Benedikt XVI., um sein Leiden zu erleichtern.  Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, bedecke Gottes geweihte Diener mit Deinem heiligen Mantel, damit ihnen die Gnaden geschenkt werden, in den vor ihnen liegenden Prüfungen stark, treu und mutig zu seinBete auch, dass sie ihre Herde hüten werden, wie es der wahren Lehre der katholischen Kirche entspricht. O Heilige Mutter Gottes, schenke uns, Deiner restlichen Kirche auf Erden, die Gabe der Menschenführung, damit wir dabei helfen können, Seelen zum Königreich Deines Sohnes hinzuführen. Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, halte den Betrüger fern von den Anhängern Deines Sohnes, die sich bemühen, ihre Seelen zu schützen, um gerüstet zu sein für den Eintritt durch die Tore des Neu-en Paradieses auf Erden. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 10

 

K 35. Gebet, dass die Seelen in das Paradies eingehen (362. Botschaft)

 

 

O mein Jesus,

hilf mir, Dir zu helfen, die verbleibenden Deiner Kinder auf Erden zu ret-ten. Ich bete, dass Du — durch Deine Barmherzigkeit — die Seelen vor dem Geist der Finsternis retten wirst. Nimm meine Prüfungen, meine Leiden und meine Sorgen in diesem Leben an, um Seelen vor den Feu-ern der Hölle zu retten. Erfülle mich mit den Gnaden, um Dir diese Lei-den mit Liebe und Freude in meinem Herzen aufzuopfern, damit wir alle eins werden können, in Liebe zur Heiligen Dreifaltigkeit, und damit wir mit Dir als Eine heilige Familie im Paradies leben werden.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 9

 

K 34. Mein Geschenk des Fastens an Jesus

(354. Botschaft)

 

 

O mein Jesus,

hilf mir, auf meine eigene kleine Weise Dein Leben des Opfers nachzu-ahmen, um die Menschheit zu retten. Erlaube mir, Dir das Geschenk des Fastens an einem Tag in der Woche — während der ganzen Fas-tenzeit — anzubieten, um alle Menschen zu retten, damit sie die Tore des Neuen Paradieses auf Erden durchschreiten können. Ich biete Dir, lieber Jesus, mein Opfer mit Liebe und Freude in meinem Herzen an, um Dir die Größe meiner Liebe zu zeigen. Durch dieses Opfer bitte ich Dich um die Rettung aller Seelen, die vielleicht in Ungnade gefallen sein mögen. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 8

 

K 30. Gebet, um Krieg, Hungersnot

und Verfolgung abzuwenden (346. Botschaft)

 

  • Das Gebet zu Mir, eurem Vater, muss jetzt in eure täglichen Gebete mit auf-genommen werden und zwar durch dieses besondere Kreuzzugs-Gebet:

 

O mein Ewiger Vater, Gott, Schöpfer des Universums,

im Namen Deines kostbaren Sohnes bitte ich Dich, mach, dass wir Dich mehr lieben. Hilf uns, im Angesicht von Widrigkeiten tapfer, furchtlos und stark zu sein. Nimm unsere Opfer, unser Leiden und unsere Prü-fungen als ein Geschenk — dargebracht vor Deinem Thron — an, um Deine Kinder auf Erden zu retten. Erweiche die Herzen der unreinen Seelen. Öffne ihre Augen für die Wahrheit Deiner Liebe, damit sie ge-meinsam mit all Deinen Kindern im Paradies auf Erden sein können, welches Du gemäß Deinem Göttlichen Willen liebevoll für uns erschaf-fen hast. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 7

 

K 26. Der Heilige Rosenkranz zur Jungfrau Maria

(335. Botschaft)

 

  • Vergesst niemals die Wichtigkeit Meines äußerst heiligen Rosenkranzes; denn wenn ihr ihn jeden Tag betet, könnt ihr helfen, eure Nation zu retten.
  • Satans Macht wird geschwächt, wenn ihr Meinen Rosenkranz betet. Er läuft dann unter großen Schmerzen davon und wird machtlos. Es ist äu-ßerst wichtig — egal zu welcher christlichen Konfession ihr gehört — dass ihr diesen mindestens einmal täglich betet.

 

[…] So wichtig ist dieses Gebet, dass es jetzt selbst ein Kreuzzug-Gebet werden muss. […]

 

 

Hinweis: 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 6

 

K 24. Gebet für eine totale Absolution

(für Katholiken und Nichtkatholiken — Katholiken müssen immer noch regelmäßig zur Beichte gehen, wie es von Jesus verlangt wird)

(Botschaften 329, 340, 361 und 486)

 

  • Sie müssen folgendes Gebet an sieben aufeinander folgenden Tagen sprechen, und ihnen wird das Geschenk der totalen Absolution und die Kraft des Heiligen Geistes gegeben werden.

 

O mein Jesus,

Du bist das Licht der Erde, Du bist die Flamme, die alle Seelen berührt.

Deine Barmherzigkeit und Deine Liebe kennen keine Grenzen. Wir sind des Opfers nicht würdig, das Du durch Deinen Tod am Kreuz gebracht hast. Doch wissen wir, dass Deine Liebe zu uns größer ist als die Liebe, die wir für Dich haben. Gewähre uns, o Herr, das Geschenk der Demut, so dass wir Deines Neuen Königreiches würdig werden. Erfülle uns mit dem Heiligen Geist, damit wir voranschreiten und Deine Armee anfüh-ren können, um die Wahrheit Deines Heiligen Wortes öffentlich zu ver-künden, und damit wir unsere Brüder und Schwestern auf die Herrlich-keit Deines Zweiten Kommens auf Erden vorbereiten können. Wir eh-ren Dich. Wir loben Dich. Wir bieten uns selbst, unseren Kummer, un-sere Leiden als ein Geschenk an Dich an, um Seelen zu retten. Wir lie-ben Dich, Jesus. Habe Erbarmen mit all Deinen Kindern, wo auch im-mer sie sein mögen.

Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 5

 

K 23. Gebet von der Jungfrau Maria für Papst Benedikt (326. Botschaft)

 

 

O mein Ewiger Vater,

im Namen Deines geliebten Sohnes Jesus Christus und um der Leiden willen, die Er erlitt, um die Welt von der Sünde zu erretten, bete ich jetzt darum, dass Du Deinen Heiligen Stellvertreter, Papst Benedikt, das Haupt Deiner Kirche auf Erden, schützen mögest, so dass auch er hel-fen kann, Deine Kinder und alle Deine gottgeweihten Diener vor der Geißel Satans und der gefallenen Engel seines Reiches zu retten, wel-che auf der Erde umherziehen und Seelen stehlen. O Vater, beschütze Deinen Papst, so dass Deine Kinder auf den wahren Weg zu Deinem Neuen Paradies auf Erden geführt werden können.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 4

 

K 13. Gebet um Rettung jener, welche Jesus zurückweisen (279., 286. und 295. Botschaft)

 

  • Mein feierliches Versprechen, Kinder, ist es, dass all diejenigen von euch, die mich im Namen Meines geliebten Sohns Jesus Christus anrufen, um eure Brüder und Schwestern zu retten, es erlangen werden, dass diesen Brüdern und Schwestern sogleich Immunität gewährt wird. Besondere Gnaden werden jedem von euch gegeben werden, der sich zu einen vol-len Monat des Gebets für ihre Seelen verpflichtet.

 

O Himmlischer Vater,

durch die Liebe Deines geliebten Sohnes Jesus Christus, dessen Lei-den am Kreuz uns von der Sünde rettete, bitte rette all jene, die Seine Hand der Barmherzigkeit noch zurückweisen. Überflute ihre Seelen, lie-ber Vater, mit Deinen LiebesbeweisenIch bitte Dich eindringlich, Himm-lischer Vater, erhöre mein Gebet und rette diese Seelen vor der ewigen Verdammnis. Erlaube ihnen durch Deine Barmherzigkeit, als Erste in das Neue Zeitalter des Friedens auf Erden einzugehen.

Amen.

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 3

 

K 8. Die Beichte

(260. Botschaft)

 

  • Dieses Gebet soll gesprochen werden, um inständig um Gnade für die Ver-gebung der Sünde während und nach der „Warnung“ zu bitten.

 

Liebster Jesus, 

ich bitte Dich, vergib mir meine Sünden und den Schmerz und die Wun-den, die ich anderen zugefügt habe. Demütig bete ich um Deine Gna-den, damit ich Dich nicht erneut verletze und damit ich eine Deinem Heiligsten Willen entsprechende Buße aufopfern kann. Ich bitte flehent-lich um Vergebung für jedes zukünftige Vergehen, an dem ich vielleicht beteiligt bin und Dir dadurch Schmerz und Leid bereite. Nimm mich mit in das neue Zeitalter des Friedens, auf dass ich in Ewigkeit ein Teil Dei-ner Familie sein möge. Ich liebe Dich, Jesus. Ich brauche Dich. Ich ehre Dich und alles, wofür Du stehstHilf mir, Jesusauf dass ich würdig wer-de, in Dein Königreich einzugehen.

Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 2

 

K 4. Vereinigt alle Familien

(256. Botschaft)

 

 

Jesus,

vereinige alle Familien während der „Warnung“, so dass sie ewige Er-lösung erlangen können. Ich bete, dass alle Familien in Vereinigung mit Dir, Jesus, beisammen bleiben, so dass sie Dein Neues Paradies auf Erden erben können. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Gebet 1

 

K 1. Mein Geschenk an Jesus, um Seelen zu retten

(253. Botschaft)

 

 

Mein liebster Jesus,

der Du uns so sehr liebst, erlaube mir, auf meine bescheidene Weise zu helfen, Deine kostbaren Seelen zu retten. Habe Erbarmen mit allen Sündern, auch wenn sie Dich noch so schmerzlich verletzen. Erlaube mir, durch Gebet und Leiden jenen Seelen zu helfen, welche die War-nung vielleicht nicht überleben, damit auch sie nach einem Platz neben Dir in Deinem Königreich strebenErhöre mein Gebet, o liebster Jesus damit ich Dir helfen kann, jene Seelen zu bekehren, nach denen Du Dich sehnst. O Heiligstes Herz Jesu, ich verspreche Dir, Deinem Hei-ligsten Willen allezeit treu zu sein.

Amen. 

 

zurück