Was sagen die Botschaften aus dem Buch der Wahrheit über den

Falschen Propheten?

 

 

Auswahl der Botschaften

Stand: 26. August 2019

 

Schrittweise werden weitere Beiträge zugefügt.

Bitte die Überschrift in der Tabelle anklicken!

 

 

Auszug aus Botschaft 49

 

Letzte Botschaft für das erste Buch “Die Warnung”

 

  • Ich rufe auch Meine geistlichen Diener aller Konfessionen, die Meinen Ewigen Vater ehren, auf, jetzt zuzuhören. Erlaubt dem Betrüger nicht, euch durch seinen falschen Propheten zu täuschen, indem er euch die Lüge glauben macht, die in Kürze in seinem Namen begangen werden wird.
  • Seht nur mit klaren Augen den falschen Propheten, der versuchen wird, Meine Kirche zu führen; denn er kommt nicht aus dem Haus Meines Ewigen Vaters.
  • Er wird sich aber so gebärden, als ob es der Fall wäre. Aber das wird vorgespielt sein.
  • Schaut auch auf die Freundschaft, die er mit dem Antichristen sichtbar machen wird; denn sie werden zwei der hinterlistigsten Jünger Satans sein — im Schafspelz gekleidet.
  • Sie werden Fähigkeiten haben, welche den Wundern von einst ähnlich zu sein scheinen, aber diese Fähigkeiten werden satanisch sein.
  • Betet für Meine geistlichen Diener, die — lau in ihrem Glauben — in die Arme des Betrügers gezogen werden.
  • Er wird auf sie Eindruck machen, weil er Reiz und Leidenschaft zeigen wird, sogenannte Liebe, welche ich-bezogen sein wird, und seiner charismatischen Erscheinung wird schwer zu widerstehen sein. Geht diesen Weg, Meine geistlichen Diener, — und ihr werdet für Mich für immer verloren sein.
  • Seid wachsam in Hinsicht auf diesen Betrug. Lasst eure Seelen nicht auf diese Weise verloren gehen.
  • Betet, betet, betet um die Gnaden des Urteilsvermögens, so dass ihr diesen Falschen Propheten als das sehen könnt, was er wirklich ist, ein Dämon, gesandt aus den Tiefen der Hölle, um euch zu verwirren.

 

 

zurück

 

 

Auszug aus Botschaft 11

 

Warnung an den Klerus,

 

  • Ich bitte euch alle, für Meinen geliebten standhaften Papst zu beten, den letzten wahren Papst. (gemeint ist Papst Benedikt XVI.)
  • Ihr, Meine Jünger, werdet von dem Betrüger in die Irre geführt. Er hat sich in den Wandelgängen Meiner Kirche sichtbar eingenistet und seine bösen Machenschaften treten jetzt zutage.
  • Denjenigen, die offene Augen haben, sage Ich: Seid vor dem, was vor euch und hinter euch passiert, auf der Hut.
  • Er wird sich eurer Seele bemächtigen, wenn ihr seinem Betrug nachgebt.

 

zurück

 

 

Auszug aus Botschaft 8

 

Das Zeichen vom Ende der Zeiten – Aber die Glorie wird zur Erde zurückkehren

 

  • Die Kirche hat ihren Weg verloren und stürzt in die Finsternis.
  • Dies, Mein Kind, ist vorhergesagt worden und ist ein Zeichen der Endzeit. Das wird dann sein, wenn der letzte Papst auftritt und die Welt unter der irregeleiteten Führung des falschen Propheten verloren gehen wird.

 

zurück