Thema: Impfungen

 

... und mehr!

 

 

 

 

 (46 - 90)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auswahl der Beiträge

 

 

 

 

Bitte in der Tabelle auf die Überschrift klicken!

Nr. Überschrift Datum
 

Zu den Beiträgen 91 - 135

 
     
xxx

Evtl. eine Lösung einer Zwangsimpfung zu entgehen...

16.04.2021
 

Wichtige Petition: Änderungen des Infektionsschutzgesetzes mit sofortiger Wirkung zurückzunehmen

seit

15.04.2021

     
90

Zur Corona-Impfung nach Moskau: Impflinge im Blitzlichtgewitter

17.04.2021
89

Augsburger Puppenkiste im Dienst der Indoktrination: Schnelltest-Propaganda für Kinder

15.04.2021
88

Edeka zahlt Mitarbeitern Prämien fürs Impfen

14.04.2021
87

BASF impft Mitarbeiter

14.04.2021
86

Glasklare Worte von Dr. Reiner Fuellmich (Video)

14.04.2021
85

Mikroskoptest: C19 Antigen-Schnelltest (Video)

14.04.2021
84

"Testungen spielerisch begleiten": Schon den Kleinsten wird Normalität potenziell giftiger Tests eingeredet

14.04.2021
83

Pentagon entwickelte Mikrochip, der Corona erkennen soll

14.04.2021
82

Berliner Senat beschließt mehr Freiheiten für Geimpfte

13.04.2021
81

Ärztin warnt vor Maske und Impfung (Video)

12.04.2021
80

Weimar: Ab sofort per Gerichtsurteil keine Masken, kein Abstand, keine Tests!

10.04.2021
79

USA: Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

10.04.2021
78

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte gibt grünes Licht für Zwangsimpfungen

08.04.2021
77

RKI will Bericht zum Übertragungsrisiko von Geimpften nicht öffentlich machen

07.04.2021
76

Chemikalien-Cocktail in Gesichsmasken gefunden

04.04.2021
75

Neue Studie von Professor Ioannidis: Infektionssterblichkeit von Corona 0,15 Prozent

04.04.2021
74

Astra Zeneca-Impfstoffe enthalten unter anderem Schimpansen-Adenovirus und genetisch veränderte Organismen (GVOs)

06.04.2021
73

Ein völlig seltsamer Fall in Halle: Super-Spreader nach Impfung?

31.03.2021
72

Lidl und Kaufland planen Hunderte Schnell-testzentren

30.03.2021
71

Pfizer/BioNTech starten Impfexperiment an 4.000 schwangeren Frauen

24.03.2021
70

Biontech und Pfizer erproben ihren Covid-Impfstoff an Kindern

26.03.2021
69

Nano-Fäden in blauen Masken...

25.03.2021
68

"PCR-Test" unter einem Mikroskop (mit schwarzen "Fäden" - Nanotechnologie?)

24.03.2021
67

Coronafall: China meldet erste Infektion seit Wochen - Frau war bereits 2x gegen das Virus geimpft

20.03.2021
66

Gefahren an den in Schulen verwendeten Anti-gentests: Scharfe Kanten und lose Plastik-teilchen

19.03.2021
65

Ex-Gates-Mitarbeiter warnt: Impfung macht Virus erst aggressiv

19.03.2021
64

Impfstoff verwechselt: Menschen in Saarbrücken erhalten falsche Zweitimpfung

18.03.2021
63

"Digitaler Grüner Nachweis": EU will zum 1. Juni Impfausweis einführen

17.03.2021
62

Deutschland droht FFP2-Fiasko: Millionen von Masken wohl nie auf Aerosol-Partikel getestet

07.03.2021
61

31 wichtige Fragen rund um "Corona", die wir uns alle einmal dringend durch den Kopf gehen lassen sollten...

02.03.2021
60

Pfizer-CEO: "Sie werden sich jedes Jahr gegen COVID impfen lassen müssen"

26.02.2021
59

Umfrage: Mehrheit in Deutschland für Impfpass

27.02.2021
58

Spektakuläres Corona-Urteil: Richter nennt Lockdown "katastrophale Fehlentscheidung"

24.02.2021
57

Spanien (Galicia): Bußgelder für nicht geimpfte Personen

24.02.2021
56

Bundeskabinett beschließt Einführung des digitalen Impfpasses

22.02.2021
55

Armbinden, Armreifen, Anstecker: Corona-Regime markiert Gut und Böse

19.02.2021
54 Corona-Testzwang für unsere Kinder "nicht mit uns" 19.02.2021
53 Impfaufstand auch an Klinik Innsbruck (Video) 12.02.2021
52 Corona-Maßnahmen sind "ein Verbrechen" (von Dr. med. Hans-Ulrich Mayr) 13.02.2021
51 Vor allem Mediziner, Pfleger und Politiker wollen keine Corona-Impfung 10.02.2021
50 Johns Hopkins University: Impfung per Wattestäbchen möglich 10.02.2021
49 Ein Teufelswerk: Deutscher Arzt rechnet mit digitalem Impfausweis ab. (Dr. Hans-Ulrich Mayr) 08.02.2021
48 Zwangsunterbringung für Quarantäneverwei-gerer - nun greifen die Länder durch 06.02.2021
47 Österreich: Starkes Mandat gegen Impfzwang: 260.000 unterschrieben 26.01.2021
46 FFP2-Masken-Impfung? Eine Warnung... 25.01.2021
  Zu den Beiträgen 1 - 45  

 

 

Beitrag xxx

 

HINWEIS:

  • Auf folgendes Schreiben, welches ich niemanden vorenthal-ten möchte, wurde ich aufmerksam gemacht. Jeder möge selber entscheiden was er tun oder lassen möchte...

Mit freundlichen Grüßen

Euer Admin Andrea, geringstes Rädchen

 

 

______________________________

 

 

Liebe Glaubensgeschwister, 

 

ich halte das für eine gute Lösung einer Zwangsimpfung zu ent-gehen. Wer keine Möglichkeit hat sich den Mitgliedsbogen auszu-drucken, kann sich bei mir melden, dann werde ich ihn per Post zusenden.

 

Gottes Segen

 

Margret Schildwächter

hpjp1810@googlemail.com

 

 

______________________________

 

 

 

Hallo alle Zusammen, eine gute Lösung

 

Liebe Impfgegnerinnen und Impfgegner,

 

die Zeit drängt, deshalb versuche ich mit meiner Email gleich mehrere Gruppen zu erreichen. Ich bitte um Ihre Nachsicht.

 

Die Lage spitzt sich zu. Es droht eine Impfpflicht auch gegen COVID 19. Das werden wir kaum mit den Gerichten rechtzeitig verhindern können, denn die Gerichte sind enorm überlastet (über 30.000 Klagen sind schon wegen der CORONA-Krise anhängig) und wir haben noch dazu einen großen Richtermangel (über 3000 Richter-stellen sind nicht besetzt).

 

Wir können jedoch nicht darauf warten, dass immer mehr Men-schenleben ruiniert werden, bis die Gerichte endlich entscheiden. Da es sich bei dem neuen Impfstoff gegen COVID-19 um eine ganz neue Substanz handelt, der gar nicht richtig erforscht wur-de, rechnen mehrere Professoren für Deutschland mit mindes-tens 80.000 zusätzlichen Toten und mehrere Millionen Geschä-digten, die ein Leben lang kein normales Leben mehr führen können. Das darf nicht geschehen.

 

DAS MUSS VERHINDERT WERDEN!

 

Wir haben nur noch eine Möglichkeit diesen Wahnsinn noch rechtzeitig zu stoppen, dass wir schnellstens die Rechtslage zu unseren Gunsten ändern. Die Impfpflicht muss generell abge-schafft werden. Wir haben gar keine andere Wahl mehr!

 

Um die ganze Bevölkerung in Deutschland zu schützen, habe ich wegen dieser lebensbedrohlichen Notlage am 24. November eine Verfassungsgebung ausschließlich durch das deutsche Volk u. a. bei dem Bundestagspräsidenten und auch bei der EU offiziell an-gemeldet. Da ich das ganze deutsche Volk angemeldet habe, sind alle Wahlberechtigten berechtigt, zu der Verfassungsgeben-den Versammlung beizutreten (siehe  Informationsschreiben).

 

Nach dem Prinzip der Volkssouveränität erhält man mit dem offi-ziellen Beitritt zu einer Verfassunggebenden Versammlung ab sofort einen besonderen rechtlichen Status. Das würde für Sie bedeuten, wenn Sie der Versammlung offiziell beitreten, müssen Sie sich und Ihre Kinder nicht mehr impfen lassen, denn jedes Mitglied ist von Vorgaben der amtierenden Staatsgewalten unab-hängig und auch nicht an Regelungen einer schon bestehenden Rechtslage gebunden. Die Mitglieder einer Verfassungsgebenden Versammlung sind nur noch an den universalen Menschenrech-ten gebunden. Eine Verfassunggebende Versammlung hat grund-sätzlich einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie können auch hier darü-ber ausführlich lesen: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Verfassunggebende_Versammlung

 

Eine Verfassungsgebung ist ausschließlich durch das Volk jeder-zeit möglich, ohne dass es hierzu einer besonderen konstituti-onellen (verfassungsmäßigen) Ermächtigung bedarf. Dies wurde mir durch den deutschen Bundestag schon länger schriftlich bestätigt (s. Anhang).

 

Meine Initiative finden Sie unter: http://www.gemeinwohllobby.de/

 

Wir müssen uns jetzt wirklich beeilen. Wir können nur gemeinsam schaffen, diesen zerstörenden Entwicklungen bald ein Ende zu setzen. 

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Marianne Grimmenstein

Corneliusstr.11

58511 Lüdenscheid

Tel: 02351-27573

Email: loesungsideen@web.de

 

  • Zu meiner Person: ich bin Initiatorin der CETA-Klage (Freihan-delsabkommen EU-Kanada, das unser Umwelt enorm zerstört.) und seit Jahrzehnten aktiv für den Schutz des Gemeinwohls und der Demokratie. In diesem Jahr war ich schon Kandidatin zu dem Alternativen Nobelpreis. Näheres finden Sie über mich unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Marianne_Grimmenstein

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

 

Beitrag Petition

 

 

Wichtige PETITION:


Änderungen des Infektionsschutzgesetzes - seit dem 27.03.2020 - mit sofortiger Wirkung zurückzunehmen

 

  • Bitte auf den Link klicken, um zur Petition zu gelangen...


openpetition.de/…m-27-3-2020-mit-sofortiger-wirkung-zurueckzunehmen

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 90

 

Zur Corona-Impfung nach Moskau

Impflinge im Blitzlichtgewitter

 

17.04.2021

  • In Deutschland muss ein Großteil der Bevölkerung noch Wo-chen oder Monate warten. Eine Reisebüro bietet eine Alter-native: eine Reise nach Moskau inklusive Impfung.
  • Das kommt auch russischen Regierung gelegen bei ihrem Bemühen, ihren Sputnik-Impfstoff international zu vermarkten.

https://www.n-tv.de/panorama/Impflinge-im-Blitzlichtgewitter-article22496740.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 89

 

Augsburger Puppenkiste im Dienst der Indoktrination: Schnelltest-Propaganda für Kinder

 

15. April 2021

  • Welch eine abartige Gehirnwäsche bereits bei den Jüngsten: Auch die weltberühmte Augsburger Puppenkiste stellt sich nun in die Dienste der Covid-Regierungspropaganda – und erklärt in einem Video, wie die Selbsttests für die Kleinsten ihrer Fans funktionieren.
  • Initiiert wurde das ganze vom bayerischen Kultusministerium – pünktlich zum Schulstart nach Ostern. Denn schon für Erst-klässler gilt inzwischen erbarmungslos die faktische Testpflicht, beziehungsweise: besteht die „Freiwilligkeit“ der Schüler da-rin, im Verweigerungsfall demnächst Schulausschluss zu ris-kieren.

https://report24.news/augsburger-puppenkiste-im-dienst-der-indoktrination-schnelltest-propaganda-fuer-kinder/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 88

 

Edeka zahlt Mitarbeitern Prämie fürs Impfen

 

14.04.2021

  • Edeka Nord lockt als erster Einzelhändler in Deutschland seine Mitarbeiter mit einer Prämie zum Impfen.

Trend aus den USA

  • In den USA gibt es bereits viele Firmen, darunter auch deut-sche, die ihren Mitarbeitern Impf-Prämien anbieten. Zumin-dest in den US-Filialen von Edekas Discounter-Konkurrenten Lidl und Aldi, in den USA unter dem Namen „Trader Joe’s“ bekannt, wird das Impfen bereits belohnt.
  • Lidl zahlt dort seinen Mitarbeitern nach der Impfung 200 Dollar. Bei Aldi gibt es in den USA zwei Stundenlöhne je Impfung.

https://snanews.de/20210414/edeka-praemie-fuers-impfen-1698857.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 87

 

BASF impft Mitarbeiter

 

14. April 2021

  • Als erstes deutsches Unternehmen hat BASF am Mittwoch damit begonnen, ausgewählte Mitarbeiter gegen Corona zu impfen.

https://www.gmx.net/magazine/panorama/basf-impft-mitarbeiter-35720488

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 86

 

 

Glasklare Worte vom Gründer des ausserparlamentarischen Untersuchungsausschuss, Dr. Reiner Fuellmich.

 

14.04.2021

  • In rund 20 Minuten bringt er gewohnt souverän alles zur aktuellen Lage genau auf den Punkt.

Ob es die Causa Drosten ist, das PCR-Drama, die angebliche Impfung, sich selbst kriminalisierende Regierungen oder das Kar-tell aus Big Tech, Big Pharma und die Finanzindustrie. 

Ermutigend berichtet er über die immer stärker werdende Vernet-zung von Juristen weltweit, deutet die aktuellen Gerichtsurteile die wegweisend sind und gibt eine Einschätzung der Entwicklung der nächsten 4 – 8 Wochen ab.

 

https://uncutnews.ch/hammer-update-von-dr-reiner-fuellmich/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 85

 

  • MIKROSKOPTEST C19 ANTIGEN SCHNELLTEST / 14.04.2021

Zum Video: 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 84

 

„Testung spielerisch begleiten“: Schon den Kleinsten wird Normalität potenziell giftiger Tests eingeredet

 

14. April 2021

  • Um gesund zu sein, müsse man getestet werden. Und das Ganze ist auch noch ein lustiges Spiel. So funktioniert die Indoktrination unserer Kleinsten in einer deutschen Kinder-tagespflege. Damit soll die nächste Generation wohl auf die neue Normalität vorbereitet werden.

https://report24.news/testung-spielerisch-begleiten-schon-den-kleinsten-wird-normalitaet-potenziell-giftiger-tests-eingeredet/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 83

 

Total verrückt: Pentagon entwickelte Mikrochip, der Corona erkennen soll

 

14.04.2021

  • Für den kalten Krieg gedacht – Einsatz jetzt gegen Corona?

Nun drängen sich die Forscher der Einrichtung auf, weil sie eine Möglichkeit für den Einsatz in der Bekämpfung der sogenannten Pandemie sehen.

Dabei wird der Mikrochip unter die Haut implantiert. Dieser soll dann eine Corona-Infektion erkennen, lange bevor eine Person Symptome zeigt, womit ein allfälliger „Patient null“ keine Cluster begründen könne, so die Logik.

 

https://www.wochenblick.at/total-verrueckt-pentagon-entwickelte-mikrochip-der-corona-erkennen-soll/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 82

 

Berliner Senat beschließt mehr Freiheiten für Geimpfte

 

13. April 2021

  • In Berlin dürfen sich Geimpfte künftig über mehr Freiheiten freuen. Menschen, die gegen Corona geimpft sind, bekom-men in Berlin etwas mehr Freiheiten. Sie werden künftig wie solche mit einem negativen Test behandelt.
  • Betroffene dürfen demzufolge ohne vorherigen Corona-Test auch abseits des Lebensmittelhandels Einkaufen gehen, einen Friseur oder Kosmetiksalon, ein Museum oder eine Ausstellung besuchen. Greifen soll die Regelung 15 Tage nach der Zweitimpfung.
  • Voraussichtlich tritt das Ganze am Sonntag in Kraft.

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/berliner-senat-beschliesst-freiheiten-geimpfte-35715246

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 81

 

  • Ärztin warnt vor Maske und Impfung! (Video) / 12.04.2021

https://gloria.tv/post/wn1Z2ZJLT44g6eLSFePStzjEP

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 80

 

Ab sofort per Gerichtsurteil: Keine Masken, kein Abstand, keine Tests!

 

10.04.2021 

  • Ein Sensationeller Gerichtsbeschluss fand am 8. April in Weimar statt. Ab sofort gilt in zwei Weimarer Schulen: keine Maskenpflicht, keine Abstandregelungen, keine Testpflicht. Man kann es kaum glauben, dass in diesen Tagen so ein Beschluss gefällt wird, doch ist dies Tatsache.

Angeklagt hatte eine Mutter von zwei Söhnen im Alter von 8 und 14 Jahren beim Familiengericht / Amtsgericht in Weimar. Ihre Argumentation:  

  • "Ihre Mutter macht geltend, dass durch den für ihre Kinder in deren Schulen geltenden Zwang, eine Gesichtsmaske zu tra-gen und untereinander und zu anderen Personen Mindesta-bstände einzuhalten, das Wohl ihrer Kinder gefährdet sei.
  • Die Kinder würden physisch, psychisch und pädagogisch ge-schädigt, ohne dass dem ein Nutzen für die Kinder oder Dritte gegenüberstehe. Dadurch würden zugleich zahlreiche Rechte der Kinder und ihrer Eltern aus Gesetz, Verfassung und inter-nationalen Konventionen verletzt.

https://www.coronapedia.de/read-blog/6_ab-sofort-per-gerichtsurteil-keine-masken-kein-abstand-keine-tests.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 79

 

USA - Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

 

10. April 2021

  • Die Hersteller Pfizer und Biontech wollen ihren Corona-Impf-stoff in den USA künftig auch bei Jugendlichen ab zwölf Jah-ren einsetzen. Ein Antrag auf die Erweiterung der bestehen-den Notfallzulassung für den Impfstoff sei bei der Lebens- und Arzneimittelbehörde (FDA) eingereicht worden, erklärte der US-Pharmakonzern Pfizer am Freitag.
  • Ähnliche Anträge sollen "in den kommenden Tagen" weltweit auch bei anderen Zulassungsbehörden eingereicht werden, hieß es weiter. Bislang ist der Einsatz des Impfstoffs in den USA erst ab 16 Jahren zugelassen.

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/corona-news-9-april-biontech-pfizer-impfstoff-12-jahren-einsetzen-35706552

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 78

 

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte gibt grünes Licht für Zwangsimpfungen

 

08.04.2021                         

  • Es ist das erste Mal, dass sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit der Frage von Zwangsimpfungen be-fasst hat. Laut dem EGMR seien die verordneten Pflichtimp-fungen im "besten Interesse" der Gesellschaft.
  • Das Urteil könnte laut Experteneinschätzung bei der Durch-setzung von COVID-Impfungen eine Rolle spielen.

https://de.rt.com/europa/115616-entscheidung-europaischen-gerichtshofs-fur-menschenrechte-zwangsimpfung-ok/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 77

 

RKI will Bericht zum Übertragungsrisiko von Geimpften nicht öffentlich machen

 

07.04.2021         

  • In einem Bericht des Robert Koch-Instituts an das Bundesge-sundheitsministerium heißt es, dass das Risiko einer Übertra-gung des SARS-CoV-2-Erregers bei vollständig geimpften Personen gering ist. Das RKI weigert sich jedoch, den Bericht öffentlich zu machen.

https://de.rt.com/inland/115580-rki-will-bericht-zum-ubertragungsrisiko/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 76

 

Exklusiv: Chemikaliencocktail in Gesichtsmasken gefunden

 

04.04.2021

  • Deutsche Spitzenwissenschaftler haben herausgefunden, dass das Tragen bestimmter Arten von Gesichtsmasken über einen längeren Zeitraum dazu führen kann, dass potenziell ge-fährliche Chemikalien und schädliches Mikroplastik tief in die menschliche Lunge eingeatmet werden.

https://uncutnews.ch/exklusiv-chemikaliencocktail-in-gesichtsmasken-gefunden/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 75

 

Neue Studie von Professor Ioannidis: Infektionssterblichkeit von Corona 0,15 Prozent

 

04.04.2021

  • Auch die neue Studie von Professor John Ioannidis (amerika-nischer Gesundheitswissenschaftler und Statistiker) von der Stanford University sollte Beachtung finden, doch diese wird weder von den Quantitätsmedien aufgegriffen, noch kann diese bei den weitreichenden Entscheidungen unserer Bundesregierung herangezogen worden sein.

https://corona-blog.net/2021/04/04/neue-studie-von-professor-ioannidis-infektionssterblichkeit-von-corona-015-prozent/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 74

 

Astra Zeneca Impfstoffe enthalten unter anderem Schimpansen-Adenovirus und genetisch veränderte Organismen (GVOs).

 

  • Als uns diese Gebrauchsinformation des Astra Zeneca Impf-stoffes mitsamt Screenshot von einem Leser zugesendet wur-de, trauten wir unseren Augen nicht u. glaubten an ein Fake.

Doch eine Überprüfung im Netz ergab, dass diese Gebrauchs-info auch auf der Seite der Österr. Bundesamtes für Sicherheit im Gesundheitswesen als auch Seite der Kassenärztlichen Verei-nigung Berlin zu finden ist.

 

 

Hinweis:

  • Astra Zeneca-Gebrauchsinformation - siehe Link
  • und einen Auszug als Bild - siehe unten...

Die Zuleitung dieses Beitrages erfolgte am 06.04.2021

 

 

https://www.kvberlin.de/fileadmin/user_upload/Themen/covid_19_impfdienste/astraZeneca_fachinformationen.pdf

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 73

 

Ein völlig seltsamer Fall in Halle: Super-Spreader nach Impfung?

 

31. März 2021

  • In Halle / Saale gibt es einen ungewöhnlichen SARS-CoV-2-Fall: Ein Mann, der beide Impfungen erhalten hat, erschien symptomfrei im Elisabeth-Krankenhaus und war im Schnell-test negativ.
  • Ein PCR-Test zur Kontrolle brachte jedoch eine „enorm hohe Virenlast“ zum Vorschein.
  • Der ärztliche Direktor des Elisabeth-Krankenhauses, Herr Dr. Liedtke erklärt: „Das Virus hat offenbar eine neue Strategie und umschifft alle Abwehrmaßnahmen, die wir bisher hatten. Das ist eine völlig neue Situation.“

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/ein-voellig-seltsamer-fall-in-halle-super-spreader-nach-impfung-a3482873.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 72

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 71

 

SCHWANGERE, KINDER, GEFÄHRDETE - JETZT WIRD DURCHGETESTET

Pfizer/BioNTech starten Impfexperiment an 4.000 schwangeren Frauen

 

24.03.2021

  • Die Impfstoffhersteller Pfizer und BioNTech, die hinsichtlich des Corona-Impfstoffs von sämtlichen Haftungen bei even-tuellen Folgenschäden befreit sind, starteten jetzt ein globales Impfexperiment, an dem 4.000 schwangere Frauen in den USA, Kanada, Argentinien, Brasilien, Chile, Mosambik, Süd-afrika, dem Vereinigten Königreich und Spanien teilnehmen werden.
  • Die ersten Schwangeren wurden bereits geimpft. Zudem sol-len auch Kinder und andere gefährdete Bevölkerungsgruppen mit einem schwachen Immunsystem an den Experimenten teilnehmen.  

 

https://www.wochenblick.at/pfizer-biontech-starten-impfexperiment-an-4-000-schwangeren-frauen/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 70

 

Biontech und Pfizer erproben ihren Covid-Impfstoff an Kindern

 

26.03.2021

  • Biontech und Pfizer haben laut der Deutschen Presse-Agen-tur (DPA) mit Studien zu Wirkung und Sicherheit ihres Corona -Impfstoffs bei Kindern unter elf Jahren begonnen. Der Covid-19-Impfstoff, den das Mainzer Unternehmen zusammen mit dem US-Hersteller entwickelt hat, war bisher nur für Jugend-liche ab 16 bedingt zugelassen.

Nun seien „gesunde Kinder“ zwischen sechs Monaten und elf Jahren in die Studien einbezogen worden, bestätigte eine Bion-tech-Sprecherin gegenüber der DPA. Am Donnerstag sollen bereits die ersten Probanden ihre ersten Dosen erhalten haben, berichteten Pfizer und Biontech am Freitag. Das sei Teil der fortgeführten Studien der Phasen 1, 2 und 3, mit denen Sicher-heit, Verträglichkeit und Immunogenität des Pfizer-Biontech-Impfstoffs BNT162b2 überprüft würden.

 

https://snanews.de/20210326/biontech-pfizer-kinder-testen-1456300.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 69

 

Nano-Fäden in blauen Masken...

 

  • Nano-Fäden sind in den blauen Masken eingearbeitet und kriechen in die Nase usw.
  • Dieses Kurzvideo wurde mir am 25. März 2021 zugeleitet

Bitte den Link anklicken!

 

 

https://gloria.tv/post/BzaNU7VbXM7T3QEAM6YioVoUQ

 

 

  • Ein Gebet, welches ich im Juli 2020 erhalten habe:

 

Herr Jesus Christus,

segne die Luft, die wir atmen,

damit sie uns nicht vergifte.

 

Amen. 

 

Gottes Hilfe und Schutz für alle Menschen, die guten Willens sind - Eure Andrea, geringstes Rädchen

 

Hinweis

zu meiner Gebete-Sammlung (vom Himmel erhalten):

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 68

 

"PCR-Test" unter einem Mikroskop!

 

24.03.2021

  • Dieses Mikroskop kann bis zu 1000-fach hineinzoomen. Dieser schwarze Faden ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein winziges Metallstück und Nanotechnologie, die in Gehirnnähe implantiert wird!
  • Es ist kein Test, es ist entweder nur ein Genabstrich für die EU-Genomdatenbank und/oder die Implantation von Nano-bots!
  • LASS DICH NIEMALS TESTEN ODER IMPFEN!
  • TEILEN & WARNEN

 

https://gloria.tv/post/cV86ZnKWsMag2H3ePDQ3kFxMm

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 67

 

Wieder lokaler Coronafall: China meldet erste Infektion seit Wochen

 

20.03.2021

  • Nachdem China über Wochen keine lokale Coronavirus-Infektion mehr zählt, infiziert sich jetzt eine Frau, die auf der Quarantänestation eines Krankenhauses arbeitet.
  • Das interessante an dem Fall: Die Frau war bereits zwei mal gegen das Virus geimpft. Experten betonen trotzdem die Wir-kung der Vakzine.

https://www.n-tv.de/panorama/China-meldet-erste-Infektion-seit-Wochen-article22439198.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 66

 

SCHARFE KANTEN UND LOSE PLASTIKTEILCHEN

Gefahren an den in Schulen verwendeten Antigentests

 

19.03.2021

  • Die sogenannten „Nasenbohrertests“ werden in den Schulen von Jugendlichen, aber auch schon Volksschülern selbst durchgeführt.
  • Dass es sich dabei um medizinische Eingriffe handelt, wird durch die Propaganda der Bundesregierung einfach außer Acht gelassen.

 

Ein besorgter Vater zweier Volksschulkinder hat sich an uns ge-wandt.

  • „Bevor ich für die Schule die Zustimmung zum Selbsttest mei-ner Kinder erteilte, wollte ich mir bei der AGES und den Fir-men, die in den Vertrieb der Antigen-Schnelltests involviert sind, Informationen zu den Teststäbchen, genauer gesagt zu den Abstrichtupfern, einholen. Ich wollte danach entscheiden, ob die Durchführung der Tests eine Gefahr für die Gesundheit unserer Kinder darstellen kann. Es wurde ja immer gesagt, dass es sich um Watte handle.“

Das Antwortschreiben der Firma Spectrotex, offizieller österrei-chischer Inverkehrbringer der LEPU Medical Antigentests, war kurz und bündig:

  • „Die Tupferspitze besteht aus speziellen porösen Kunstoffen, um möglichst viel Material aufzunehmen, der Stab besteht ebenso aus Kunststoff. Es sind keine organischen Materialien enthalten.“

 

Gefahr durch Tupfer

 

... Herr S. machte sich die Mühe, Tupfer unter dem Mikroskop zu untersuchen und bildlich festzuhalten.

Er stellte fest, dass die Tupfer aus Plastik bestehen, viele scharfe kleine Kanten besitzen und an den Enden kleine schwarze Pünkt-chen aufweisen. Diese Kunststoffteilchen ließen sich ohne Auf-wand mittels Klebestreifen vom Stäbchen lösen.

  • „Wenn sich die Härchen so leicht vom Stäbchen lösen lassen, mache ich mir da schon große Sorgen, dass die Kinder diese Plastikteilchen einatmen. Immerhin sind unsere Kinder aufge-fordert, das Stäbchen in jedem Nasenloch fünfmal zu drehen. Wer haftet, wenn es Folgeschäden gibt? Den Hersteller wird man nicht eruieren können.“

https://www.wochenblick.at/gefahren-an-den-in-schulen-verwendeten-antigentests/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 65

 

"KATASTROPHALE AUSWIRKUNGEN"

Ex-Gates-Mitarbeiter warnt: Impfung macht Virus erst aggressiv

 

19.03.2021

  • Großbritannien, Südafrika, Brasilien: Ausgerechnet in jenen Ländern, in denen große Impfstoff-Studien für Pfizer/BioNTech  und Astra Zeneca stattfanden, bildeten sich jene Corona-Muta-tionen heraus, bei denen die Öffentlichkeit eine leichtere Ver-breitung und mitunter sogar eine größere Gefährlichkeit ver-mutet.
  • Geht es nach einem Insider aus der jahrelangen Impfstoff-Herstellung, ist das aber kein Zufall, sondern ein hausge-machtes Problem – und der Vorbote noch nicht abschätzbarer Probleme. 

Trifft resistentes Virus auf immungeschwächte Impflinge?

  • Ein Hauptgrund, davon ist Vanden Bossche überzeugt, liegt in der Immunantwort selbst. Denn: „Da die im Zuge der Impfung gebildeten Antikörper vor allem das Spike-Protein der Covid-19 Viren angreifen, wird das Virus nun vermehrt Mutationen in diesem speziellen Teil des Spike-Proteins forcieren, da diese es dem Virus am ehesten ermöglichen, den impfinduzierten Antikörpern zu entkommen.“
  • Konkret heißt das: Das Virus versucht, immer weiter zu mutie-ren, um der Impfung zu entkommen. Irgendwann ist es dann gegen alle gängigen Impfstoffe resistent. Dabei verlören die Menschen nicht nur ihren Impfschutz – sondern auch „ihre kostbare, angeborene Immunität wäre enorm geschwächt.“  Einem dann eventuell gefährlicheren Virus wären Geimpfte und Ungeimpfte dann quasi schutzlos ausgeliefert.

https://www.wochenblick.at/ex-gates-mitarbeiter-warnt-impfung-macht-virus-erst-aggressiv/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 64

 

Impfstoff verwechselt: Menschen in Saarbrücken erhalten falsche Zweitimpfung

 

18.03.2021

  • Bei der Zweitimpfung gegen Corona ist es in Saarbrücken in drei Fällen zur Verwechslung des Impfstoffes gekommen. Die Erstimpfung sei mit dem Präparat von Biontech erfolgt, bei der Zweitimpfung sei dann aber Astrazeneca gespritzt worden.
  • Es habe sich um "menschliches Versagen" von Mitarbeitern gehandelt.

https://www.n-tv.de/der_tag/Impfstoff-verwechselt-Menschen-in-Saarbruecken-erhalten-falsche-Zweitimpfung-article22433578.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 63

 

"Digitaler Grüner Nachweis": EU will zum 1. Juni Impfausweis einführen

 

17.03.2021

  • Welche Erleichterungen er bringt, ist noch unklar. Fest steht aber, dass die EU zum 1. Juni einen digitalen Impfausweis einführen will. Leicht wird das nicht, denn in den Staaten herrscht noch Uneinigkeit.

https://www.n-tv.de/politik/EU-will-zum-1-Juni-Impfausweis-einfuehren-article22431201.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 62

 

Deutschland droht FFP2-Fiasko: Millionen von Masken wohl nie auf Aerosol-Partikel getestet

 

07.03.2021

  • FFP2-Masken sollten bei der Eindämmung des Coronavirus ein entscheidendes Mittel sein, daher sind sie in mehreren Bundesländern beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrs-mitteln Pflicht. Doch nun stellt sich heraus, dass Millionen von Masken wohl nur unzureichend schützen und deutlich mehr Partikel durchlassen als zunächst angenommen.
  • Wie die "Welt" berichtet, flogen bei Nachprüfungen von Dekra erschreckende 13 von 27 Masken durch. Von den Herstellern dieser Masken seien laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rund 8,5 Millionen Masken ausgegeben worden, zum Beispiel an Schulen.
  • Alle Masken wurden zwar vorab nach der europäischen Norm EN149 geprüft. Doch diese Prüfung sei nie für Aerosole ent-wickelt worden, sondern für Masken im Arbeitsschutz, zum Beispiel für Bauarbeiter.
  • FFP2-Masken: Millionen Stück schützen trotz Euronorm nicht gegen feine Aerosole 

https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/verbraucher-werden-getaeuscht-trotz-euronorm-149-millionen-ffp2-masken-schuetzen-nicht-gegen-feine-aerosole_id_13055815.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 61

 

31 wichtige Fragen rund um "Corona", die wir uns alle einmal dringend durch den Kopf

gehen lassen sollten...

 

 

1. Warum hören wir nicht Tag und Nacht konstant die Sirenen der Rettungsfahrzeuge?

 

2. Warum sind die Bestattungsinstitute nicht höher ausgelastet wie in den vorherigen Jahren?

 

3. Warum sehen wir nicht endlose Reihen von Menschen auf den Friedhöfen, die ihre Lieben zu Grabe tragen?

 

4. Warum sagt die Statistik, dass die Sterblichkeit im Jahre 2020 nicht zugenommen hat?

 

5. Wohin sind die Influenza-Toten verschwunden?

 

6. Wenn der erste Lockdown wirkte, warum wiederholen wir ihn dann?

 

7. Wenn die Lockdowns nicht wirken, warum wiederholen wir sie dann?

 

8. Warum hört die Regierung nur auf die sehr kleine Auswahl der immer gleichen Experten und hört nicht auf die anerkannten Stim-men der Experten der Wissenschaft?

 

9. Warum sehen wir im Fernseher überfüllte Intensivstationen, wenn sie in der Realität nicht überfüllt sind?

 

10. Warum haben ausgebildtete Krankenschwestern keine Arbeit und warum schliessen Kliniken wegen Unterbelastung?

 

11. Warum haben Regierungen auf der ganzen Welt den PCR-Test schon 2018 bestellt?

 

12. Wenn Masken kontaminiert mit dem hochansteckenden Virus sind, warum sehen wir sie dann an jeder Strassenecke liegen?

 

13. Warum haben wir unterschiedliche Abstandsregelen von Land zu Land?

 

14. Wenn der Virus nicht von Kindern übertragen wird, warum sind die Schulen geschlossen?

 

15. Wenn Masken wirken, warum haben wir sie nicht schon seit Jahren im Einsatz gegen die Grippe?

 

16. Warum sehen wir Menschen nicht auf der Strasse sterben?

 

17. Warum sind große Lebensmittelmärkte auf, in denen hunderte von Menschen gleichzeitig einkaufen gehen, während die kleinen Läden in der Innenstadt, die nur zwei-drei Leute fassen können, zu sind?

 

18. Warum werden mit dem PCR-Test positiv Getestete "Corona-Fälle" genannt und nicht einfach nur positiv Getestete.

 

19. Warum vergisst man die Leute darüber zu informieren, dass die WHO eingestanden hat, dass der PCR-Test nicht zuverlässig ist?

 

20. Wenn ein Nieser bis zu zwei Meter gehen kann, warum halten wir anderthalb Meter Abstand?

 

21. Warum ist es okay, seine Hände zehnmal am Tag zu desinfi-zieren, wenn das die Haut massgeblich schädigt.

 

22. Warum brauchen wir einen experimentellen Impfstoff für ein Virus mit einer Überlebensrate von 99,9 %?

 

23. Wenn der Impfstoff wirkt, warum kannst Du das Virus immer noch übertragen?

 

24. Wenn Du geimpft bist, warum musst Du weiterhin eine Maske tragen und Abstand halten?

 

25. Wieviel Menschen kennst Du persönlich, die an Corona ge-storben sind wieviele kennst Du, die an Impfschäden leiden?

 

26. Warum nutzt man einen Inzidenzwert als Maßstab, wenn er völlig willkürlich verändert wird?

 

27. Warum wird nichts öffentlich über die abertausenden Impf-schäden und Impftoten berichtet?

 

28. Warum gibt es einen Haftungsausschuss für Impfschäden?

 

29. Warum ist nicht alles komplett geschlossen, wenn der Virus ja so tödlich ist und von jedem übertragen werden kann?

 

30. Warum können wir mit tausenden Viren in Freiheit leben, aber mit dem Coronavirus nicht?

 

31. Warum herrschen in manchen Ländern (Tansania, Belarus, Schweden) kaum bis gar keine Maßnahmen und warum sterben dort nicht mehr Menschen?

 

 

 

Hinweis:

  • Diese Fragen wurden mir am 02. März 2021 zugeleitet
  • Der Autor der Fragen ist mir nicht bekannt... dennoch Dankeschön dafür.

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 60

 

Pfizer-CEO: “Sie werden sich jedes Jahr gegen COVID impfen lassen müssen”

 

26.02.2021

  • Pfizer sagte diese Woche, dass die Firma begonnen habe, eine dritte Dosis ihres COVID-Impfstoffs zu testen, ebenso wie eine neue modifizierte Version, um diese gegen die Virus-varianten der nächsten Jahre einzusetzen.
  • Trotz der angeblich 95%igen Wirksamkeit des COVID-19-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech gab Pfizer-CEO Albert Bourla am Donnerstag bekannt, dass der Impfstoffhersteller eine dritte Dosis seines Impfstoffs in Erwartung jährlicher Auffri-schungsimpfungen testet.

https://childrenshealthdefense.org/defender/pfizer-ceo-sie-werden-sich-jedes-jahr-gegen-covid-impfen-lassen-muessen/?lang=de

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 59

 

Coronavirus und Covid-19Umfrage: Mehrheit in Deutschland für Impfpass

 

27.02.2021

  • In Deutschland ist laut einer repräsentativen Umfrage mit 2.030 Teilnehmern die Mehrheit für einen Corona-Impfpass, der Erleichterungen bringt.
  • Das Meinungsforschungsinstitut YouGov sagt, insgesamt 60 Prozent wollen so einen Pass spätestens, wenn alle Men-schen in Deutschland ein Impfangebot bekommen haben.
  • Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich schon da-rauf geeinigt, einen Impfpass zu entwickeln. Ob der dann auch mit Erleichterungen verbunden ist, ist unklar. Bundes-kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich grundsätzlich offen dafür gezeigt, Geimpften Vorteile zu gewähren, allerdings erst, wenn genügend Menschen ein Impfangebot gemacht wurde. Sollten sich einige dann partout nicht impfen lassen wollen, müsse man weiter überlegen.

https://swr-aktuell-app.swr.de/news/111438/Umfrage+Mehrheit+in+Deutschland+fr+Impfpass/20210227110248

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 58

 

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 57

 

Spanien: Region Galicia führt Bußgelder für nicht geimpfte Personen ein 

 

24.02.2021

  • Das Regionalparlament von Galicia (deutsch auch Galizien) in Nordwest-Spanien reformiert das lokale Gesundheitsgesetz und führt für Impfgegner und ‑säumige Strafen ein, die bis zu 600.000 Euro betragen können.

https://unser-mitteleuropa.com/spanien-region-galicia-fuehrt-bussgelder-fuer-nicht-geimpfte-personen-ein/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 56

 

Bundeskabinett beschließt Einführung des digitalen Impfpasses

 

22.02.2021 

  • Das Bundeskabinett hat am Montag die Einführung eines digitalen Impfpasses beschlossen, damit Geimpfte Restau-rants und Konzerte besuchen können. Zu Beginn der Pande-mie wurden Personen, die vor einem solchen Plan gewarnt hatten, als Verschwörungstheoretiker geächtet und teilweise beruflich und psychisch zerstört.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/509860/Bundeskabinett-beschliesst-Einfuehrung-des-digitalen-Impfpasses

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 55

 

WIE IN DUNKLEN ZEITEN

Armbinden, Armreifen, Anstecker: Corona-Regime markiert Gut und Böse

 

19.02.2021

  • Viele Wochenblick-Leser zeigten sich in Zuschriften schockiert über den Vorstoß des SPÖ-Landesfürsten Peter Kaiser in Kärnten.
  • Dieser präsentierte das Konzept von Solidaritäts-Armbändern für Corona-Geimpfte. Damit werde die Gesellschaft weiter gespalten – in „gute“ und „schlechte“ Bürger, geimpfte und nicht geimpfte.

https://www.wochenblick.at/armbinden-armreifen-anstecker-corona-regime-markiert-gut-und-boese/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 54

 

IMMER MEHR ELTERN BEGEHREN AUF

Corona-Testzwang für unsere Kinder „nicht mit uns“

 

 

19.02.2021

  • Nach Wien und Niederösterreich startete nun in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Oberösterreich, Steiermark und dem Burgen-land wieder die Schule. Corona-Antigen-Schnelltests sind obligat, aber viele Eltern wehren sich gegen den Zwang.
  • Präsenzunterricht nur für Volksschulkinder, die einen Schnell-test absolvieren, für die älteren Schüler Schichtbetrieb, aber auch Schnelltests und ab 14 Jahren sogar FFP2-Masken-pflicht. Viele Eltern stecken dabei in einer Zwickmühle. So befürworten sie, dass die Kinder endlich wieder in die Schule dürfen, wollen aber eigentlich keinen Testzwang.

https://www.wochenblick.at/corona-testzwang-fuer-unsere-kinder-nicht-mit-uns/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 53

 

  • Impfaufstand auch an Klinik Innsbruck / 12.02.2021

https://youtu.be/wLJaOsqmrHs

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 52

 

Die Corona-Maßnahmen sind "ein Verbrechen“. Von Dr. med Hans-Ulrich Mayr

 

13.02.2021

  • Der Altöttinger Arzt Hans-Ulrich Mayr erstellte am 12. Februar folgenden Aushang zu Corona:

 

Corona: die politischen Maßnahmen

 

  • Die Maske ist für Gesunde nutzlos: Menschen, die keine Grippe-Beschwerden haben, können das Virus auch nicht übertragen. Somit sind die Masken bei gesunden Menschen nutzlos und überflüssig.
  • Der PCR-Test ist medizinisch wertlos: Der allseits ange-wendete PCR Test (Nasen-Rachen-Abstrich) ist fehlerhaft und für sich allein nicht zur Diagnose einer Corona-Erkrankung geeignet.
  • Die Corona-Einschränkungen sind medizinisch nicht zu begründen: Es kommt bei der mit COVID-19 verbundenen Grippe zwar bei wenigen Erkrankten zu lebensbedrohlichen Krankheitsverläufen, jedoch sind die politisch verordneten Einschränkungen aus ärztlicher Sicht in überhaupt keiner Weise gerechtfertigt.
  • Die deutsche Regierung handelt vorsätzlich: Es häufen sich die Beweise dafür, dass diese Krise von der Bundes-regierung vorsätzlich herbeigeführt wurde. Das wäre Betrug. Für mich bedeutet das: Die politischen Maßnahmen der deutschen und bayerischen Regierungen sind ein Verbre-chen!

https://gloria.tv/post/611fJtxTD4f2C9Sytp4nnRDLm

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 51

 

Vor allem Mediziner, Pfleger und Politiker wollen keine Corona-Impfung

 

10.02.2021

  • Unter den Menschen in Deutschland, die die neue Covid-Impfung für sich persönlich ablehnen, sind v.a. Ärzte, medizinische Fach-leute, Pfleger – und die Bundesregierung. Liegt es daran, dass sie auf Falschinformationen von „Covidioten“ hereingefallen sind, wie die Merkelpresse uns einreden will?
  • Unter dem Titel „Auffallend viele Krankenpfleger und Ärzte lehnen eine Impfung ab“ berichten die „Deutschen Wirt-schaftsnachrichten“ über ein in der Tat seltsames Phänomen. In manchen medizinischen Einrichtungen wollen sich bis zu zwei Drittel des Fachpersonals nicht impfen lassen.
  • Und das obwohl „Pfleger, Krankenschwestern und Ärzte zu den gefährdetsten Berufsgruppen mit Blick auf eine Corona-Virus-Ansteckung“ gehören. Zudem dürften sie, wenn wirklich eine Epidemie herrscht – neben der alternativlosen und den-noch bislang ungeimpften Kanzlerin – mit zu den systemrele-vantesten Berufsgruppen zählen.

 

Bundesregierung hat sich noch nicht impfen lassen

  • Hinzukommt, dass es nicht nur im medizinischen Bereich Tätige und Wissenschaftler sind, die die neue Covid-Impfung nicht wollen, sondern auch die Politiker, die die Impfung zum Allheilmittel gegen die angebliche Epidemie erklärt haben, halten sich vornehm zurück, wenn es darum geht, sich als Impfling zur Verfügung zu stellen:
  • „Ausgerechnet große Teile des medizinischen Personals sind den in kürzester Zeit entwickelten Impfstoffen gegenüber skeptisch eingestellt.
  • Die Bundesregierung fordert mehr „Impfbereitschaft“ – hat sich selbst jedoch auch noch nicht impfen lassen.“

https://philosophia-perennis.com/2021/02/10/vor-allem-mediziner-pfleger-und-politiker-wollen-keinen-corona-impfung/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 50

 

"THERAGRIPPER " - INSPIRIERT DURCH EINEN PARASITEN

Johns Hopkins University: Impfung per Wattestäbchen möglich

 

10. Februar 2021

  • Im Januar 2019 erklärte die WHO "Zurückhaltung gegenüber Impfung" zu einer der zehn größten Bedrohungen für die globale Gesundheit. Aktuelle Umfragen zeigen, dass diese weiter sinkt. Unabhängig davon zeigt eine Studie der Johns Hopkins University, dass Menschen auch mittels PCR-Tests geimpft werden könnten.
  • Ist ein PCR-Test eine geheime Impfung, fragt Wissenschafts-autor und Rechtsanalytiker John O’Sullivan. Eine Studie der Johns Hopkins University (JHU) zeigt, dass es die Möglichkeit gibt, Medikamente per Abstrichtupfer zu verabreichen. Mit Wattestäbchen, wie sie bei PCR-Tests verwendet werden.

https://www.epochtimes.de/gesundheit/johns-hopkins-university-impfung-per-wattestaebchen-moeglich-a3445060.html

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 49

 

Ein Teufelswerk: Deutscher Arzt rechnet mit digitalem Impfausweis ab. Von Dr. Hans-Ulrich Mayr.

 

08.02.2021

  • Der Altöttinger Arzt Hans-Ulrich Mayr rechnet in einer Video-Stel-lungnahme auf Gloria.tv mit dem digitalen Covid-19-Impfausweis, der im Landkreis Altötting herausgekommen ist, ab. Das Transkript. Von Dr. Hans-Ulrich Mary.

 

Sehr geehrter Herr Landrat Erwin Schneider!

 

Jedes Amt und jeder Dienst für die Menschen erfordert Sachver-stand und Augenmaß. Auch in der aktuellen Krise, die durch ein krankmachendes Virus hervorgerufen wird, sind diese Eigen-schaften von Bedeutung. Zunächst einmal ist es nicht die Aufga-be der Politik, sich in ärztliche Angelegenheiten einzumischen.

 

Ein Grundsatz jeden ärztlichen Handelns ist es den Menschen nicht zu schaden.

 

Wie kann eine Impfung befürwortet werden,

  • deren Risiken und Nebenwirkungen noch nicht vernünftig abgeschätzt werden können,
  • die nicht nach den bisher gültigen Regeln genehmigt worden ist,
  • die nur eine zeitlich befristete "bedingte Marktzulassung" hat?

Wenn man die Menschen auch noch im Glauben läßt, sie würden durch die Impfung vor dem Virus geschützt sein, wird es kritisch, denn hier fehlt der Sachverstand ganz und gar.

 

Das Wissen und die Erfahrungen verantwortungsvoller Ärzte besagen,

  • daß die Impfung gegen ein Virus, das seit Jahrzehnten in der Welt verbreitet ist und zur Grippesaison die Menschen in überschaubarem Maße erkranken läßt, ein Unsinn ist.
  • daß die COVID-19-Impfung zudem keine Impfung im bisheri-gen Sinne ist, denn durch sie wird hochgefährliches, gene-tisch manipuliertes Material in die Zellen des Körpers einge-schleust,
  • daß diese Impfung zu unerwarteten Nebenwirkungen und chronischen Krankheiten führen kann,
  • daß sie keine Immunität gegen COVID-19 garantiert,
  • daß sie in sehr vielen Fällen bereits zum Tode gesunder Men-schen geführt hat?

Ein sinnvoller Schutz vor jeder Grippe sind Hygiene-Maßnahmen, die Stärkung der körperlichen Abwehrkräfte, und der sinnvolle Umgang mit der Infektionsgefahr ohne Erzeugung unbegründeter Ängste. Augenmaß eben!

 

Das Vorgehen der Politik im allgemeinen und Ihre Aktivitäten im speziellen, sehr geehrter Herr Landrat, widersprechen deshalb meinem ärztlichen Gewissen.

 

Mit dem digitalen Impfausweis des Landkreises Altötting sind Sie auf dem Holzweg, weil er die Menschen in einer falschen Sicher-heit wiegt.

 

Ihr Handeln reiht sich in das Desaster unserer deutschen Politik ein, das zu medizinisch und epidemiologisch sinnlosen Ein-schränkungen unserer Grundrechte sowie zur Zerstörung unserer Wirtschaft und jedes öffentlichen Lebens geführt hat. Diese Politik ruiniert dabei ohne Not alles, was Deutschland in den 75 Jahren nach dem Ende des Weltkrieges aufgebaut hat.

 

Zu gegebener Zeit werden Sie sich, sehr geehrter Herr Landrat, wie alle politischen Entscheidungsträger dafür verantworten müs-sen.

Ich schließe mit einem Zitat von Franz-Josef Strauß, das heute auf die führenden Politiker der einstmals so großen christlich-sozialen Union angewendet werden muß:

  • "Wer die Menschen verwirrt, wer sie ohne Grund in Unsicher-heit, Aufregung und Furcht versetzt, betreibt das Werk des Teufels."

https://gloria.tv/post/kUoWgVCGeBcs483jes7zjQz6g

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 48

 

Zwangsunterbringung für Quarantäne-Verweigerer – nun greifen die Länder durch

 

06. Februar 2021

  • Wer gegen Quarantäne-Auflagen verstößt, muss mit Zwangs-maßnahmen rechnen.
  • Schleswig-Holstein und andere Länder bringen Quarantäne-Verweigerer in speziellen Einrichtungen unter.
  • Ähnliche Einrichtungen gibt es auch in Sachsen oder in Baden-Württemberg. 

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/zwangsunterbringung-quarantaene-verweigerer-laender-greifen-35510834

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 47

 

Starkes Mandat gegen Impfzwang: 260.000 unterschrieben für die Freiheit

 

26.01.2021

  • Österreich: Am Montag endete die Unterzeichnungsfrist für mehrere Volksbegehren. Trotz technischer Probleme und Lockdown war das „Volksbegehren für Impf-Freiheit“ ein Erfolg.
  • Der starke Zulauf bedeutet, dass sich nun der Nationalrat mit der Thematik beschäftigen muss.

https://www.wochenblick.at/starkes-mandat-gegen-impfzwang-260-000-unterschrieben-fuer-die-freiheit/

 

zurück

 

_______________________________

 

 

Beitrag 46

 

FFP2-Masken-Impfung?

Eine Warnung...

 

 

Anmerkung:

  • Dieses Info-Schreiben ist mir am 25.01.2021 zugeleitet worden. Ich sehe es als meine Pflicht, darüber nicht zu schweigen...